21.Mai Biker Day 2016:

Das ÖAMTC  Fahrtechnik Zentrum Röthis und das Motorrad-Center Mähr bietet jedem Motorradfahrer ein Tag voller Action.

Erleben sie Trainingshighlights mit dem eigenen Motorrad

Testen sie die Top Modelle von BMW, Ducati und Honda

Holen Sie sich ihren Spezialrabatt auf Motorrad Trainings

Wir freuen uns auf ihren Besuch im Fahrtechnik Zentrum Röthis von 9.00 bis 16.00Uhr

"Mit praktischen Trainings leistet das Fahrtechnik Zentrum Röthis seit knapp12 Jahren einen wertvollen Beitrag für die Erhöhung der Verkehrssicherheit in Vorarlberg“ betont Zentrumsleiter Alexander Kustermann.

Weitere Infos und Bilder ...

 

 

Neu zum Probefahren

Ducati Multistrada Enduro

Abenteuer wird neu definiert mittels eines neuen Konzepts unter der wohl dosierten Beimischung von Leistung und Technologie. Geänderte Geometrie, Reifen- und Felgendimensionen verändern das Handling deutlich. Auch die Elektronik ist auf dem letzten Stand der Technik und bietet erstmals u. a. auch die "Hillholder" Funktion. Das Touratech Koffersystem und das spezielle Touring Zubehör machen die Multistrada 1200 Enduro zum perfekten Motorrad für Globetrotter. Um dies zu erreichen genügte es natürlich nicht ein paar Teile zu ändern, das Ergebnis ist genau genommen ein komplett neues Motorrad.

Hier eine Übersicht über die wesentlichen neuen Komponenten in einer Multistrada 1200 Enduro.

 

 

Wieder haben wir zwei besonderen Scrambler individuell für unsere Kunden aufgebaut.

Dabei ist nicht nur die Optik sonder auch der Komfort durch den Einbau von einem ÖHLINS Federbein und dem ÖHLINS Gabelkitt verbessert worden.

Die schwarzen Seitenteile am Tank mit dem Scrambler Schriftzug und der schwarze Lenker mit dem schwarzen Armaturenhalter ergeben ein harmonisches Auftritt.

Der Kennzeichenhalter, Blinker, Brems und Kupplungshebel und die aus dem vollen gefrästen Aluminium Rückspiegel von RIZOMA verfeinert das Gesamtbild weiter. 

 
BMW S 1000 XR

Die BMW S 1000 XR – aller guten Dinge sind vier. Reihenvierzylinder für druckvollen Adventure Sport. Zwei Fahrmodi und ASC serienmäßig sowie „Fahrmodi Pro“ mit Dynamischer Traktionskontrolle DTC und ABS Pro als Sonderausstattung. Innovatives Fahrwerk mit neuem Rahmen und Dynamic ESA (Electronic Suspension Adjustment) als Sonderausstattung. ABS Pro als Bestandteil der Sonderausstattung „Fahrmodi Pro“ für noch mehr Sicherheit beim Bremsen in Schräglage als Sonderausstattung ab Werk. 

Weitere Infos und Bilder ...

 

Die neue BMW R 1200 RS

Reise und Sport in neuer Dimension. 

Die neue BMW R 1200 RS – Reise und Sport in neuer Dimension.
BMW Motorrad und die legendären RS Serienmodelle – bis heute steht diese Modellbezeichnung für Reise und Sport gleichermaßen. Als erstes Großserienmotorrad der Welt verfügte die R 100 RS im Jahre 1976 über eine im Windkanal entwickelte, rahmenfeste Vollverkleidung und begründete als perfekter Allrounder für Reise und Sport das Marktsegment der Sporttourer, wie wir es seitdem kennen. Mit der neuen R 1200 RS setzt BMW Motorrad diese lange Tradition fort und präsentiert einen Sporttourer mit Zweizylinder-Boxermotor, dessen Gene die Allroundqualitäten des angestammten BMW RS Konzepts perfekt in die Zukunft transportieren. Ob für sportliche Landstraßenfahrt, dynamischen Fahrgenuss zu zweit oder die große Urlaubstour – die neue R 1200 RS erschließt in puncto Sporttouring neue, faszinierende Dimensionen.

Weitere Infos und Bilder ...

 
Die neue DUCATI 1200R kann ab sofort bestellt werden

Leistungsstarke Naked-Bikes haben bei Ducati Tradition. In der Ahnengalerie finden sich legendäre Motorräder wie die Monster S4, das erste Naked-Bike mit dem Ducati Vierventilmotor, oder die S4RS mit Ihrem Superbike Motor.

Die neue Monster 1200 R setzt dieser Entwicklung die Krone auf: Der Motor leistet satte 160 PS bei 9250 Umdrehungen und liefert ein Drehmoment von 131,4 Newtonmetern bei 750 Umdrehungen pro Minute. Noch sportlichere Fahrleistungen als bei der Monster 1200 S sind also garantiert. Bei Ducati geht es aber nicht nur um Leistung, sondern auch die Gesamt-Performance muss stimmen, weshalb bei der neuen R-Monster auch die Ergonomie und das Fahrwerk überarbeitet wurden. 

Weitere Infos und Bilder

 
Die HONDA Africa Twin is back........

Honda freut sich, die Rückkehr einer der berühmtesten Modellnamen in der Motorradwelt bekannt geben zu dürfen. Schon der Prototyp namens „True Adventure“, der anlässlich der EICMA 2014 enthüllt wurde, gab einen Ausblick auf die Richtung der Entwicklung des Modells. Nun ist es offiziell bestätigt, die neue CRF1000L Africa Twin wird bis Ende 2015 bei den europäischen Honda Händlern eintreffen. 

Weitere Infos und Bilder ...

 

.....müssen (können, sollen) unserer Vorführer


Weitere Infos und Bilder ...

 

    

 
Die neue 1299 Panigale hat nun dank Hubraumerweiterung über 200 PS!

An der Optik wurde zwar nicht viel geändert, technisch sieht die Sache aber etwas anders aus, sowohl die 1299 Panigale als auch 1299 Panigale S bekommen eine Hubraumerweiterung, mit der die Leistung auf stolze 205 PS steigen soll. 

Weitere Infos und Bilder ...

 
Die neue BMW S 1000 RR

Die neue BMW S 1000 RR – der perfekte Sportsfreund.
Die neue BMW S 1000 RR feiert auf der Intermot 2014 ihre Weltpremiere. Mit einem optimierten Drehmomentverlauf mit einem maximalen Drehmoment von 113 Nm, einer um 4 kW (6 PS) gesteigerten Motorleistung von nun 146 kW (199 PS) sowie einer Gewichtsreduzierung von 4 kg auf 204 kg vollgetankt mit Race ABS (ausstattungsbereinigt) geht der 2009 erstmals vorgestellte Supersportler in seine nächste Generation. Dabei lag der Fokus insbesondere auch darauf, die neue S 1000 RR neben der gesteigerten Performance noch anwenderfreundlicher zu gestalten. Ob im Alltagseinsatz, bei dynamischer Kurvenhatz auf der Landstraße oder im engagierten Betrieb auf der Rennstrecke – die neue S 1000 RR gibt sich nirgendwo eine Blöße.

Weitere Infos und Bilder ...